Kegler des VfL Stade erreichten Platz 7

10.09.19 – In drei Vorrundengruppen wurden die Teilnehmer an der Endrunde ermittelt. Von 6 teilnehmenden Mannschaften jeder Vorrunde musste mindestens Platz 4 erreicht werden. Der VfL Stade startete in der letzten Vorrundengruppe der vermeintlich stärkeren Mannschaften.

Hier erreichte die Mannschaft nach Ergebnissen von Dag Maibaum mit 913, Rolf Meiritz mit 912, Torsten Walter mit 891 und dem mit gesundheitlichen Problemen kämpfendenden Marc Wiemer mit 857 Holz den zweiten Platz in dieser Gruppe. In der Endrunde begann Marc Wiemer mit ordentlichen 881 Holz. Rolf Meiritz legte gute 903 Holz nach und hielt damit den Kontakt zu den vorderen Platzierungen.

Dann spielte Torsten Walter, hatte aber mit der Hitze auf der Bahnanlage und dadurch bedingten Kreislaufproblemen zu kämpfen, so dass nur 855 Holz im Wettkampfprotokoll standen. Damit war die Chance auf einen Treppchenplatz nicht mehr gegegben. Dag Maibaum hatte als Schlußkegler auch so seine liebe Müh und Not und brachte letztendlich 896 Holz ins Ziel. Das Endergebnis von 3535 Holz bedeutete am Ende Platz 7.

Sieger wurde die Mannschaft der Rivalen aus Hannover mit 3666 Holz.

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen