VfL Stade will auswärts punkten

Der VfL Stade zu Gast beim SV Tungendorf und beim SKC Eintracht 03 Neumünster

05.02.19 – Am Samstag, den 09. Februar, geht die Reise nach Tungendorf. Die Bahnanlage in Tungendorf ist den Spielern des VfL Stade völlig unbekannt und daher Neuland. Nach der zuletzt gezeigten starken Auswärtsleistung in Cuxhaven, will man beim Aufsteiger um den Sieg mitspielen.

Die Tungendorfer, um den Deutschen Herren Vize-Meister und Top-Spieler Jürk Sander haben bisher kaum ausgeglichene Heimspiele abgeliefert und sind daher anfällig. Die Stader werden mit folgenden Spielern antreten: Bert Maashöfer, Bernd Heidtmann, Ralf Schmidt, Thorsten Linkenbach, Rolf Meiritz, Torsten Walter, Ralf Boldt und dem leicht angeschlagenen Dag Maibaum.
 
Am Sonntag, den 10. Februar geht es nach Neumünster. Die Neumünsteraner haben vor der Saison einige Abgänge in der Mannschaft zu verkraften gehabt. Top-Spieler sind Frank Gerken und Landesauswahlspieler Sven Kalweit. Die VfL'er müssen schon einen guten Tag erwischen, um hier etwas Zählbares mitzunehmen. Die Aufstellung richtet sich nach den Eindrücken des Einspielens. 

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen