Das Wechselwochenende in der zweiten Bundesliga steht an

Der VfL Stade spielt erst in Stade und dann in Cuxhaven gegen die KSG Cuxhaven

25.01.19 – Am Samstag, den 26. Januar, geht es mal wieder gegen die KSG Cuxhaven. Diese Mannschaft hat mit Malte Buschbeck, Hans-Peter Buschbeck,Torsten Möller und Jörg Storsberg Top-Spieler mit vielfachen Deutschen und Landesmeistertiteln in ihren Reihen. Deswegen erwartet man von Seiten des VfL Stade ein sehr schweres Spiel. Auch ein ehemaliger VfL Spieler steht mit Marc Wiemer im Kader.

Wenn alles sehr gut läuft für den VfL Stade, geht man nur vom Verlust des Zusatzpunktes aus. Die Stader werden mit folgenden Spielern antreten: Bert Maashöfer, Bernd Heidtmann, Ralf Schmidt, Thorsten Linkenbach, Rolf Meiritz, Torsten Walter, Ralf Boldt und Dag Maibaum.

Am Sonntag, den 27. Januar, geht es dann in Cuxhaven weiter. Die Cuxhavener Bahnanlage liegt den Stadern eigentlich.  Man wird abwarten müssen, ob man durch gute Leistungen eine Chance auf den Zusatzpunkt hat. Der Stader Kader reduziert sich um Thorsten Linkenbach, der in Cuxhaven nicht anwesend sein kann. 

Auf zahlreichen Zuschauerzuspruch hoffen die Kegler des VfL Stade am Samstag. Der Eintritt zu den Spielen ist frei.

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen