Der Rekordmeister zu Gast in Stade

25.01.18 – Am 13. Spieltag, am Samstag den 27.01.2018 um 13.00 Uhr, geht es zu Hause im alpa bowl in Stade im Niedersachsenduell gegen den Rekordmeister. Am 14. Spieltag,am Sonntag den 28.01.2018 um 10.00 Uhr, muss man dann in Hannover ran.

Die Spieler des VfL Stade haben geringe Hoffnungen auf einen Sieg im Heimspiel. Zu stark präsentierten sich bisher die meisten Gastmannschaften im alpa bowl.

Der Rekordmeister wird mit seinen "Größen" Robert Neumann, Sven Wüllner und Christian Spyra sicher auf einen "Dreier"spielen. Thorsten Linkenbach fällt verletzt aus, dafür rückt Rolf Meiritz ins Bundesligateam des VfL Stade.  Auch Bernd Heidtmann, Dag Maibaum, Ralf Boldt, Bert Maashöfer und Ralf Schmidt wollen den Hannoveranern die Stirn bieten. Ronald Kagelmann steht als Ersatzspieler zur Verfügung.

Nach dem Heimspiel geht es gleich weiter nach Hannover. Ob man dort am Sonntag im Kampf um den Zusatzpunkt eingreifen kann, wird sich zeigen. Eine kleine Chance ist auf jeden Fall vorhanden, wenn die Stader über sich hinauswachsen.

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen