Bundesligakegler reisen zu Rückspielen nach Berlin

11.01.17 – Das erste Auswärtswochenende bringt gleich zwei ganz schwere Aufgaben für den VfL Stade. Mit dem Vizemeister SG Union Oberschöneweide und dem Abstiegskonkurrenten Hertha BSC Berlin warten zwei harte Brocken. Beide Mannschaften sind gespickt mit National- und Landesauswahlspielern.

Bei der SG Union Oberschöneweide sind dies vor allen anderen die ehemaligen Deutschen Einzelmeister Andre Franke und Andre Krause. Bei Hertha BSC Berllin sind insbesondere Norbert Gattner und Timo Koch zu beachten. Während bei Union wahrscheinlich kaum eine Chance auf einen Auswärtspunkt besteht, sieht es bei der "alten Dame" schon etwas anders aus. Ein Punkt bei Hertha BSC würde die Position der Stader im Abstiegskampf deutlich verbessern.

Der VfL Stade reist mit Bert Maashöfer, Ralf Schmidt,Bernd Heidtmann, Dag Maibaum, Ralf Boldt, Ronald Kagelmann und Thorsten Linkenbach an. Hier wird sich zeigen, ob der VfL Stade im Jahr 2017 auswärts konkurrenzfähig ist. Die Trainingsleistungen geben auf jeden Fall Anlass zu vorsichtigem Optimismus. Für Abteilungsleiter Klaus Walter wäre ein Punktgewinn seiner Mannschaft jedoch trotzdem eher eine Überraschung.

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen