Leichtathletik-Wochenende in Schneverdingen

04.11.19 – „Die Leichtathleten lassen die Heide beben“, mit diesen Worten wurden die Leichtathleten des VfL Stade bei Fahrtantritt zum traditionellen Trainingswochenende in Schneverdingen verabschiedet. Der Grund für diese Aussage war die Rekordteilnehmerzahl von 103 Mitreisenden.

Die Traditionsveranstaltung der Leichtathletikabteilung hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Zuspruch gewonnen und stellte Trainer und Betreuer in diesem Jahr vor eine neue Herausforderung. Neben den Trainingseinheiten in der Heide galt es auch, alle Aktiven mit Mahlzeiten zu versorgen. Vorab- mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, Grillparty und Hochzeitssuppe gelang die Versorgungsangelegenheit hervorragend. Auch das Training konnte dank des tollen Geländes und des prächtigen Wetters sehr abwechslungsreich gestaltet werden. Dabei standen je nach Altersgruppe Fahrt-und Geländespiele, Koordination, Geschicklichkeitsstaffeln und vieles mehr auf dem Programm.

Zufrieden konnte das Trainerteam feststellen, dass durchweg alle Sportler mit viel Einsatzbereitschaft und Spaß dabei waren. Die jungen „ Neulinge“ wie die 8-Jährigen Felia Sievers, Marlene Roth, Isabell Gerken, Julia Jantke und Lora Tietz begeisterten ebenso wie die Kaderathleten und mehrfachen Landesmeister Mayleen Bartz, Bernice Amofa, Philipp Zastrow, Bennett Pauli und Neuzugang Henrike Rieper.

Bei der obligaten und mit Spannung erwarteten Nachtwanderung durch das mystische Pietzmoor bewiesen die älteren Athleten viel Empathie beim Umgang mit den etwas ängstlichen Nachwuchsathleten und sorgten dafür, dass auch diese Aktion zu einem eindrucksvollen Erlebnis wurde.

So verabschiedete Abteilungsleiter Matthias Meier am Sonntag die VfL-Athleten mit guten Wünschen für eine erfolgreiche Hallensaison. Für das nächste Jahr ist Schneverdingen in vielen Kalendern bereits wieder notiert. Eine nochmalige Steigerung der Teilnehmerzahl ist dabei nicht ausgeschlossen.

Text und Fotos: G. Sierwald

VfL Newsletter

Alle Infos rund um unseren Verein direkt ins Postfach? Tragen Sie sich jetzt für den VfL-Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen