Titel für Claren auf den Norddeutschen Einzelmeisterschaften

13.12.19 – Claren ging als einer der Favoriten in der Gewichtsklasse -100 kg an den Start. Die Vorrunde stellte für Claren kein Problem dar. Im anschließenden Halbfinale traf er auf Christian Struck vom Verein Judo in Holle. Auch hier gelang ihm ein souveräner Ippon Sieg.

Im Finale startete Claren mit einer Unachtsamkeit, er wurde geworfen und anschließend im Haltegriff fixiert. Claren reagierte blitzschnell und konnte sich aus dem Haltegriff noch rechtzeitig befreien. Er nutzte selbst eine Umdrehtechnik, um seinen Gegner Fabian Jeske in den Haltegriff zu nehmen und sich den Titel zu holen.

Anna Schütt startete in der Gewichtsklasse -52 kg. Nach Schwierigkeiten im Griffkampf verlor sie gegen Melissa Corrigeaux von Budokan Lübeck. In der Trostrunde gewann sie souverän gegen Stienecke Böhmer vom Rellinger TV. Im Kampf um Platz drei konnte sie mit einer sehenswerten Kombination durchsetzen und sicherte sich damit ebenso wie Claren das Ticket für die Deutschen Einzelmeisterschaften. Die Meisterschaften finden am 25. / 26. Januar in Stuttgart statt.

Text und Foto: Schubert

VfL Newsletter

Alle Infos rund um unseren Verein direkt ins Postfach? Tragen Sie sich jetzt für den VfL-Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen