Stader Judokas im Bronzerausch

23.05.17 – Die Judokas des VfL Stade Maya Longeru, Victoria Merbitz, Kimberly Böttcher und Keoma Hassan zeigten sich auf der Landesmeisterschaft der Altersklasse U15 am 21. Mai 2017 in Nordhorn im Bronzerausch.

Maya Longeru kämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 36,0 kg bis in das Halbfinale vor, welches sie nur durch einen Streckhebel abgab.

Nach einer Unachtsamkeit im Auftaktkampf gewann Merbitz in der Gewichtsklasse bis 63,0 kg gegen Sofia Stanley vom SV Nienhagen schon nach kurzer Kampfzeit mit Ippon für den Wurf „osoto gari“.

Im Halbfinale gegen die spätere Landesmeisterin Amani Küster vom MTV Vorsfelde zeigte Merbitz ihren besten Kampf, ging zunächst mit „di ashi barai“ in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich gelang Merbitz der Haltegriff „Sankaku“, aus dem Küster kurz vor Ende der Haltezeit entkam.

Kimberly Böttcher geriet in der gut besetzten Gewichtsklasse bis 52,0 kg nach ihrer knappen Auftaktniederlage im Golden Score gegen die Norddeutsche Meisterin 2016, Tyra Jagusch gehörig unter Zugzwang, schaffte aber mit drei Siegen im Bodenkampf den sicheren Einzug in das Halbfinale gegen die spätere Landesmeisterin Frederike Berning aus Hannover.

Keoma Hassan blieb im entscheidenden Kampf der Gewichtsklasse bis 40,0 kg trotz eines hohen Rückstand von 0:4 unbeeindruckt, setzte weiter unermüdlich eigene Akzente. Mit einem wunderschönen Harai Goshi erzielte Hassan kurz vor Ende der Kampfzeit den entscheidenden Ippon und gewann Bronze.

Einen besonders spannenden Kampf lieferte Mika Alan in der Gewichtsklasse bis 60,0 kg gegen den Braungurt tragenden Justin Schmidt vom Nordhorner SC.

Nach ständig wechselnder Führung erzwang Alan mit dem Schlusspfiff für seinen Uchi Mata Wurf die Entscheidung im Golden Score, welchen er mit einer taktischen Meisterleistung gewann.

Mit seinem 5. Platz löste Alan die Fahrkarte für die Norddeutsche Meisterschaft in Bremen am 10. Juni 2017.

Text und Fotos: Carsten Böttcher

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen