Platz zwei im Blick

29.04.19 – Im letzten Heimspiel der Oberliga-Saison gewannen die Handballerinnen des VfL Stade gegen den Tabellenzweiten, SV Werder Bremen II, mit 24:21. Zunächst sah es aber gar nicht gut aus um den VfL.

Nach unglücklichen Abschlüssen kassierten die Gastgeber in der Anfangsphase viele Gegentore über den Konter. Stade lag nach acht Minuten mit 1:4 zurück. „Wir sind aber als ein Team aufgetreten und haben um jeden Ball gekämpft“, erklärte Stades Trainer Dennis Marinkovic die gelungene Aufholjagd. Nach zwei Treffern in Folge glich Rebecca Burandt zum 11:11 aus.

Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel bis zur 50. Minute spannend. Stade lag meistens knapp vorn. Starke Paraden zeigte Torhüterin Nicola Augustin. Der Tabellenzweite aus Bremen verkürzte in der 56. Minute noch einmal auf 21:22. Die beiden Tore von Viviane Burandt in der Schlussphase sicherten den doppelten Punktgewinn. „Jetzt wollen wir mit einem Sieg im letzten Spiel in Hude noch unsere Chance auf die Vizemeisterschaft wahren“, hofft Marinkovic. Voraussetzung dafür ist ein Punktverlust der Bremerinnen am Sonntag gegen den TV Oyten.

Die Statistik

VfL: V. Burandt 2, R. Burandt 6/3, Klinkmann 2, Köhlmann 2, Cordes 1, Wichern 7, Witt 4

Siebenmeter: VfL 3/3 – SVW 4/2

Zeitstrafen: VfL 1 – SVW 2

Nächstes Spiel: HSG Hude/FalkenburgV- VfL Stade (So., 5. Mai, 15 Uhr)

Quelle: Stader Tageblatt
Foto: Frederieke-Rebecca Mehrkens

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen