Spitzenteams der Bezirksliga im Torrausch

15.05.17 – Mit zwei Partien am Freitagabend wurde der 28. Spieltag der Fußball-Bezirksliga eröffnet. Tabellenführer A/O wurde seiner Favoritenstellung gegen Immenbeck genauso gerecht wie VfL Güldenstern im Duell mit Bokel.

VfL Güldenstern Stade – MTV Bokel 10:0

Im Hinspiel hatten die Stader den MTV Bokel mit 8:1 deklassiert – diesmal schafften die Gastgeber sogar ein zweistelliges Ergebnis. Vier Mal Pascal Voigt, drei Mal Jannik Peters, zwei Mal Phillip Weßeler und einmal Luca Werth trafen beim munteren Scheibenschießen ins Schwarze. Gegen einen völlig überforderten Gast (immerhin Tabellensiebter) siegten die Hausherren auch in der Höhe verdient und Coach Martin König bilanzierte: „Schön, dass die Mannschaft noch mal so große Spielfreude gezeigt hat. Das war über 90 Minuten eine überzeugende Leistung.“

Tore: 1:0 (6.) Voigt, 2:0 (12.) Voigt, 3:0 (38.) Peters, 4:0 (40.) Weßeler, 5:0 (48.) Weßeler, 6:0 (50.) Peters, 7:0 (63.) Peters, 8:0 (65.) Werth, 9:0 (71.) Voigt, 10:0 (90.) Voigt.

Quelle: Stader Tageblatt
Foto: Jörg Struwe

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen