VfL Güldenstern Stade gewinnt souverän in Altenwalde

24.04.17 – Die drei Spitzenteams der Fußball-Bezirksliga Lüneburg 4 konnten ihre Partien gewinnen und so geht es im Titelrennen weiter spannend zu zwischen A/O, VfL Güldenstern Stade und Estebrügge.

TSV Altenwalde – VfL Güldenstern Stade 1:5

Eigentlich gehörte Altenwalde zu den hohen Hürden im Endspurt, aber die Stader entledigten sich ihrer Aufgabe mehr als souverän. „Eine insgesamt sehr erfreuliche Leistung der Truppe, deren Sieg zu keiner Phase gefährdet war“, lobte Trainer Martin König seine Crew, die nun am kommenden Freitag zum Gipfeltreffen mit Spitzenreiter A/O rüstet.

Tore: 0:1 (27.) J. Peters, 0:2 (41.), Gök, 0:3 (47.) Voigt, 0:4 (68., FE) Werth, 1:4 (77.) Grabowski, 1:5 (88.) Gök.

Quelle: Stader Tageblatt
Fotos: Jan Unruh

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen