Stade setzt gegen Cuxhaven auf die blaue Wand

01.03.19 – Vorfreude auf das Basketballderby in der Regionalliga: Der VfL Stade empfängt Rot-Weiss Cuxhaven Baskets. Die Stader wollen die „blaue Wand“ aufleben lassen, die den VfL schon vor zwei Jahren zum Sieg über den späteren Aufsteiger katapultierte.

Mit der „blauen Wand“ sind die Stader Fans gemeint, die auf der Tribüne im blauen Shirt oder Pullover ihre Mannschaft anfeuern. Der VfL ruft seine Fans gegen Cuxhaven auf, erneut mit einem blauen Oberteil zum Spiel zu kommen. Das brachte im Februar 2017 schon mal Erfolg: Cuxhaven kam als Tabellenführer und verlor mit 59:66. Am Saisonende gelang den Baskets dennoch der Aufstieg.

Die Vorzeichen haben sich seit 2017 stark verändert. Die Cuxhavener mussten nach einem Jahr in der 2. Bundesliga ProB zurück in die Regionalliga und standen nach finanziellen Problemen Ende des vergangenen Jahres fast vor dem Aus. Nach der Insolvenz wagten die Rot-Weissen unter neuer Regie die Weiterführung, haben sich mittlerweile wieder gefangen. Cuxhaven steht derzeit auf Rang 12 der Regionalliga.

„Der Februar war für sie außergewöhnlich“

„An diesem Punkt der Saison ist es nicht wichtig, wo man in der Tabelle steht, sondern welche Form man hat“, sagt Stades Trainer Joan Rallo Fernández. Für den Spanier ist Cuxhaven aktuell das Beispiel für ein Team, das in einer großartigen Form ist und gestärkt aus einer Krise hervorgegangen ist. „Der Februar war für sie außergewöhnlich“, sagt er. Dass Stade vier Siege mehr auf dem Konto hat als Cuxhaven, sei keine Siegesgarantie. „Wir müssen bestes Basketball spielen.“

Fernández glaubt allerdings, dass die „blaue Wand“ ebenfalls ihren Teil zum Sieg beitragen wird. „Die blaue Wand auf der Tribüne zu haben wird schön. Wir sind in diesem Moment die beste Mannschaft der Liga zu Hause. Das liegt vor allem daran, dass wir das beste Publikum in der Liga haben“, sagt Fernández. Spielbeginn in der Sporthalle des Vincent-Lübeck-Gymnasiums ist um 20:30 Uhr.

Quelle: Stader Tageblatt
Foto: Martin Elsen

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen