ACHTUNG: Änderungen RTF am 05.08.

23.07.18 – Aus Personalmangel können wir unsere RTF nicht wie in der Vergangenheit durchführen. Um die Veranstaltung nicht absagen zu müssen, haben wir uns zu teilweise erheblichen Veränderungen entschlossen. Unverändert bleiben Ziel und Start in der Glückstädter Straße in Stade, die Startzeit um 9:00 Uhr, der Kontrollpunkt in Gräpel und die Fährfahrt. Weiterhin werden vier Streckenlängen mit 50, 79, 118 und 156 km angeboten.

Entfallen sind die Kontrollpunkte am Rönndeich und in Nordahn. Einziger Kontrollpunkt ist Gräpel. Dies bedingt, dass wir die Streckenlänge zwischen den Kontrollpunktanfahrten auf ca. 40 km erhöhen müssen.

Wir verzichten auf eine Ausschilderung. Wir werden dazu ab Freitag, den 27.07.2018 noch entsprechende GPS-Tracks auf www.vfl-stade.de/abteilungen/radsport für alle Streckenabschnitte zur Verfügung stellen.

Für diejenigen, die ohne Navigation fahren, werden wir für alle Streckenlängen geführte Gruppen mit unterschiedlichen Durchschnittsgeschwindigkeiten anbieten. Wir gehen davon aus, dass die Personenanzahl in den geführten Gruppen 15-20 Teilnehmer nicht überschreiten wird.

Wir starten wie bisher blockweise in Gruppen. Es werden erst einmal die Gruppen auf die Strecke geschickt, die mit Navigation ausgestattet sind. Anschließend starten die Teilnehmer ohne Navigation, die von Guides geführt werden. Als Letzte starten die Teilnehmer der Strecke 50 km, die ebenfalls geführt werden.

Bis auf die Teilnehmer der Strecke 50 km, fahren alle auf derselben Strecke nach Gräpel, und entscheiden sich dort, ob sie direkt wieder nach Stade zurückfahren (79 km), eine der beiden angebotenen Schleifen fahren und dann zurück nach Stade (118 km), oder beide Schleifen fahren und dann erst zurück nach Stade (156 km).

Die Schleife „West“ führt mit Fährfahrt über die Oste. Die Strecke 50 km führt von Stade nur bis Burweg und zurück. Wenn jemand mit Ortskenntnissen unsere Guides als Begleitung auf den geführten Strecken verstärken will, nehmen wir dieses dankend an. Dann bitte melden bei Klaus Waldvogel, 0160 – 78 28 898, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen